loader
EN
bild

Bewerbungsfrist am 15. Dezember abgelaufen

04.01.2018 11:51

 

Die Ausschreibung für den zweiten Euro Fashion Award ist auf so großes Interesse gestoßen, so dass der Einsendeschluß zunächst um zwei Wochen verschoben wurde. Nach Ablauf des Bewerbungsfrist sind nunmehr Portfolios von Designerinnen und Designern aus 19 Ländern im europäischen Raum eingetroffen, um sich für den mit insgesamt über 60.000 Euro dotiertem Wettbewerb zu qualifizieren. Neben Einsendungen aus den zentraleuropäischen Staaten haben sich auch Kanidaten/-innen aus jungen Mitgliedsländern und  solchen, die bald dazugehören wollen, beworben. Viele Einsendungen haben sehr weite Reisen hinter sich. Im nächsten Schritt wird sich Anfang des Jahres die Fachjury zusammensetzen und 10 Kollektionen für den Laufsteg auswählen.

 
x